Über Voss Knives. Die Geschichte hinter den Küchenmessern

Na das war wohl zu einfach :) Gutscheincode ist: Inspector10
Ich an der Werkbank

 

Das da oben das bin ich, Tom, 24 Jahre alt, gelernter Fachinformatiker und Vollzeit-Nerd. In meiner Freizeit habe ich in den letzten Jahren ein großes Interesse fürs Handwerk entdeckt. Vor gut 3 Jahren wollte ich dann unbedingt mal auf Stahl drauf hauen. Mal schauen, was passiert. Sofort eine Esse gekauft. Den Amboss vom Nachbarn ausgeliehen. Und Abfahrt! Ich hab zwar schnell gelernt, dass es in der Realität eigentlich nie so spektakulär ist wie im Fernsehen oder Internet, aber die Begeisterung ist geblieben. Ziemlich schnell war klar das ich nicht nur Schlüsselanhänger und Kleinkram machen will, sondern irgendwas was ich benutzen kann. Küchenmesser!

Ja ich wollte Küchenmesser machen. Halt etwas was man immer mal wieder in die Hand nimmt und benutzt. Ehrlich gesagt hatte ich absolut keinen Plan wie man ein Küchenmesser macht. Und die ersten 20 Versuche sind auch komplett in die Hose gegangen. Aber nach und nach wurde das was ich da fabriziert hab immer besser. Neue Gerätschaften sind eingezogen und bessere Materialien wurden verwendet.

Und dann ging es los! Leute haben gefragt, ob sie nicht ein Messer von mir haben könnten. Familie und Freunde, erfahren oder unerfahren am Küchenmesser und in der Küche, mussten aber erst mal ein Messer nach dem anderen testen. Sie schnitten alles, was Kühlschrank, Froster und Speisekammer hergaben. Kreuz und Quer. Scheiben, Streifen, Würfel. Dick, dünn, groß, klein. Nach dem positiven Feedback und nach dem ich selber Zuhause nur noch meine Messer benutzt habe, war es Zeit für den nächsten Schritt. Und hier sind wir jetzt. Ich bin selbstständiger Schneidwerkzeugmechaniker. Das klingt zwar ziemlich blöd, aber ich liebe es! Denn ich darf Messer fertigen und verkaufen die dir im Alltag helfen. Jedes einzelne Messer fertige ich so, dass ich es am liebsten behalten würde, aber zum einen brauche ich keine drölfzig tausend Messer und zum Anderen ist es noch schöner, wenn du es benutzt und es dir gefällt!

Ich hoffe du hast einen kleinen Einblick in meine Welt bekommen! Was willst du noch wissen? Schreib mir eine Email tom@voss.click


Zurück zum Blog